MALS

Abkürzung für „Mitsubishi Air Lubrication System“; engl.: „Mitsubishi Luftschmierungssystem. Bei dem System wird unter dem Rumpf großflächig Luft ausgestoßen, die den Strömungswiderstand reduziert und somit zu Einsparungen beim Kraftstoff (bei AIDAprima sind ca. 7% angegeben) führen.