ODYSSEY OF THE SEAS ist auf der Ems

Heute Nacht wurde bei der Meyer Werft in Papenburg mit Emsüberführung des neuen Kreuzfahrtschiffes ODYSSEY OF THE SEAS begonnen. Um ca. 4.00 Uhr setzte sich das Schiff in Bewegung uns befindet sich zurzeit (13.30 Uhr) zwischen Leer und dem Emssperrwerk. Begleitet wird das neue Schiff von den Schleppern BUGSIER 6, VB GEESTE und PETER WESSELS. Aufgrund der Corona Pandemie wurde die Überführung nicht wie gewohnt angekündigt.

27.02.2021 20.00 Uhr: Die ODYSSEY OF THE SEAS wartet seit einigen Stunden vor dem Emssperrwerk.

03.03.2021: Die ODYSSEY OF THE SEAS kommt in Bremerhaven zur Endausrüstung an.

Zeitplan:

Samstag, 27. Februar 2021

ca. 03:30 Uhr Schiff in Warteposition (Papenburg)
ca. 04:00 Uhr Passieren der Dockschleuse (Papenburg)
ca. 08:45 Uhr Passieren der Friesenbrücke (Weener)
ca. 12:00 Uhr Passieren der Jann-Berghaus-Brücke (Leer)

Sonntag, 28. Februar 2021

ca. 00:30 Uhr Passage Emssperrwerk (Gandersum)
ca. 03:30 Uhr Schiff drehen auf Höhe Emden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*