Steckbrief: Containerschiff OOCL Japan

Die OOCL Japan ist eines der größten Containerschiffe der Welt. Bis 2018 war die G-Klasse sogar der größte Containerschiffstyp der Welt mit über 21000 TEU Zuladung.

OOCL Japan

Technische Daten
SchiffstypContainerschiff
BaureiheG-Klasse oder OOCL 21.100-TEU
IMO Nummer9776195
Baujahr2017
BauwerftSamsung Heavy Industrie, Südkorea
ReedereiOrient Overseas Container Line (OOCL)
AbmessungenLänge: 399,87m
Breite: 58,80m
Tiefgang: max. 16,00m
Ladekapazität21413 TEU
Maschinenleistung75570 KW
Geschwindigkeit23 kn (43 km/h)
SchwesterschiffeOOCL Hong Kong (Typ-Schiff)
OOCL Germany
OOCL United Kingdom
OOCL Scandinavia
OOCL Indonesia

Das Schiff verbraucht ca. 9 Tonnen Schweröl pro Stunde, wenn es voll beladen ist. Der Motor, ein Elfzylinder-Zweitakt-Diesel) wiegt 2230 Tonnen (21,49m lang, 5,38m breit, 15,93m hoch). Einsatzgebiet ist der Linienverkehr Europa – Fernost. Unter Deck können 12 Container übereinander gestapelt werden, über Deck nochmals 12 Container.

Die OOCL Japan lief während ihrer Jungfernfahrt im September 2017 im Suezkanal auf Grund, konnte aber kurzfristig wieder durch den Einsatz von Schlepper wieder flott gemacht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*